Hallenturnier in WI. - Bleidenstadt Sonntag, den 25.01.2015

Das erste Spiel war gegen Idstein/Waldems. Wir verloren sehr unglücklich 0 : 1. Nach einigen guten Chancen für uns, fiel kurz vor Schluss der Gegentreffer. Nach einer Ecke bekam der Gegenspieler den Fuß etwas früher an den Ball als Philipp L. und nach der Direktabnahme, aus kurzer Entfernung, zappelte der Ball im Netz.

 

Das zweite Spiel wurde gegen den späteren Gruppensieger, RW Walldorf, mit 1 : 3 verloren. Das

0 : 1 war sehr unglücklich. Bei einem Befreiungsschlag von Walldorf dotzte der Ball auf und anschließend über den heraus stürzenden Crispin ins Netz.

Das 0 : 2 bekamen wir nach einem Konter. Als wir alles nach vorne warfen, fiel das 0 : 3. Der Endstand zum 1 : 3 erzielte Bengt.

Das dritte und letzte Gruppenspiel bestritten wir gegen Wi-Biebrich 02. Auch hier unterlagen wir sehr unglücklich, wie schon im ersten Spiel, 1 : 2

Nach einigen guten Chancen bekamen wir wie aus dem nichts das 0 : 1. Das Team drückte mächtig auf den Ausgleich, der uns schließlich auch gelang. Rene schoss auf´s Tor. Der Torwart konnte den Ball nicht festhalten und Rene erzielte dann im Nachschuss das 1 : 1. 

Als wir wieder zu weit aufgerückt waren, nutze der Gegner einen schnellen Gegenangriff zum 1 : 2.

Danach hatte wir noch mehrfach Chancen zum Ausgleich. Nick schoss aus 2 Meter den Ball neben das Tor, Rene traf die Latte. Das waren die dicksten Gelegenheiten. So blieb es bei 3 Niederlagen, ausgeschieden und wir konnten wieder die Heimreise antreten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0