TuRa - DJK Zeilsheim  5 : 2  07.02.15        

Nachdem es während der Woche schon einige Absagen gab, musste zu allem Überfluss, nach dem Warmschießen unser Torwart Crispin verletzt passen. Für ihn zog Lennart das Torwart - Trikot über und machte seine Sache während dem Spiel prima.

 

Lukas, auf dem Foto noch in zivil, zog ein Trikot über und spielte mit. Damit wir zumindest 2 Auswechselspieler haben, war der Bruder von Philipp Nocht, Alex,  schon gestern zum Spiel eingeladen worden.

 

Es spielten: Lennart im Tor - Philipp L. - DongHwa - Jakob - Niklas S. -

Vincent - Tristan - Alex - Philipp N. - Maxim - Lukas

 

In der ersten Halbzeit stand die Abwehr mit Jakob, Philipp L. und unserem heutigen Spielführer DongHwa sicher und ließ kaum etwas zu. Auch die im defensiven Mittelfeld eingesetzten Niklas S. und Vincent überzeugten mit einem tollen kämpferischen Einsatz.

Mitte der ersten Halbzeit wurde ein gegnerischer Angriff im Mittelfeld abgefangen. Der Ball kam zu Tristan. Tristan hob den Kopf, sah den in die Tiefe startenden Maxim und passte flach in den Raum. Maxim nahm den Ball an, lief noch ein paar Schritte und schoss die Kugel flach mit der Innenseite ins Tor. 1 : 0  Super gemacht, von beiden.

 

In der 2. Halbzeit zeigten wir dem Gegner seine Grenzen auf und gestalteten das Spiel überlegen.

Als Alex auf halblinker Seite den Turbo einschaltete, gab es kein Halten. Erst spielte er 3 Gegenspieler aus, auch dem Torwart ließ er bei seinem Schuss keine Chance. 2 : 0

Das 3 : 0 bereitete Tristan auf der rechten Seite vor. Sein Heber landete genau auf dem Kopf von Philipp N. und er hatte keine Probleme das

3 : 0 zu erzielen.

Das 4 : 0 erzielte Tristan. Nach dem Gegentreffer zum 4 : 1 hämmerte Philipp N. den Ball zum  5 : 1 per Strafstoß ins Netz. Vorher wurde er selbst gefoult. Kurz vor dem Ende fiel noch ein Gegentreffer zum Endstand von 5 : 2

 

Vielen Dank noch mal an Alex und Lukas, die sich so kurzfristig bereit erklärt hatten, die Mannschaft zu unterstützen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0