Hallenturnier in Zeilsheim am 30.01.

Nach dem enttäuschenden 6. Platz von letzter Woche beim Hallenturnier in Fischbach, belegten wir heute in Zeilsheim den 2. Platz.

 

Eingesetzt waren: Moritz im Tor - Enes - Roberto - Niklas Schw. - Mo - Amin - Johann - Thimo

 

Das erste Spiel des Turniers war gegen SV Zeilsheim1. Wir gewannen 1 : 0 durch einen Gewaltschuss von Mo.

 

Das zweite Spiel bestritten die Jungs gegen Germania Weilbach 3. Der Tabellenführer unserer Gruppe in der Liga, war richtig stark. Aber unsere Abwehr mit Enes und Niklas Schw. ebenso. Sie ließen kaum eine Chance zu. Den Rest erledigte Moritz im Tor. Bei einem Konter erzielte Mo das entscheidende 1 : 0.

 

Beim dritten Spiel gegen die ebenfalls starke Mannschaft von FT Wiesbaden ging es um den Gruppensieg. Beide Mannschaften hatten ihre 2 Gruppenspiele gewonnen. 10 Sekunden vor dem Ende gab es Freistoß für uns. Der Ball wurde kurz angetippt und Mo drosch das Runde ins Eckige zum 1 : 0 Sieg. Damit waren wir Gruppensieger.

 

Der Gegner im Halbfinale war der zweite der anderen Gruppe, SV Zeilsheim3

Die wurden 3 : 0 vom Parkett gefegt. Enes und zwei mal Amin machten die Tore.

 

Damit war unsere Mannschaft im Endspiel. FT Wiesbaden setzte sich ebenfalls im Halbfinale durch und war somit der Gegner.

 

FT Wiesbaden ging 1 : 0 in Führung. 4 Minuten vor dem Ende schoss Enes einen Gegenspieler an und von ihm prallte der Ball zum Ausgleich ins Netz. Das 1 : 1 war auch der Endstand.

Beim anschließenden 8 Meter schießen verloren wir unglücklich. FT Wiesbaden verwandelte alle 3 Strafstöße. Amin und Enes verwandelten ebenso. Mo trat zum letzten 8 Meter an und der Torwart hielt seinen geschossenen Ball. 

 

Die Mannschaft harmonierte prächtig. Da kämpfte jeder für jeden. Das war prima anzusehen. Auch die bis jetzt nicht genannten Thimo, Roberto und Johann kämpften aufopferungsvoll. Super gemacht, Jungs

Kommentar schreiben

Kommentare: 0