TuRa - SV Zeilsheim  9 : 1

Aufstellung: Crispin im Tor

Bengt - Andrej - Niklas Schw. - Dong Hwa - Thimo - Bennet - Noah - Jamie - Mo - Amin - Luis - Philipp

 

Heute konnten nur 12 Spieler des C - Jugend Kaders aufgestellt werden. Der Rest ist verletzt, krank oder anderweitig verhindert. Zudem musste Dong Hwa, der aufgestellt war, wegen Magenproblemen passen.

Deshalb noch mal vielen Dank an Noah und Jamie. Diese beiden D-Jugend Spieler halfen aus, sonst hätte kein Einwechselspieler zur Verfügung gestanden.

 

Die Mannschaft legte los wie die Feuerwehr und zeigte gleich, wer Herr im Haus ist. Teilweise tolles Kombinationsspiel und zur Halbzeit stand es schon 7 : 0. Da wurde Zeilsheim in seine Einzelteile zerlegt. In der 2. Halbzeit ließen die Jungs es etwas ruhiger angehen, der Gegner bekam trotzdem kaum eine Chance. Unsere Abwehrkette, mit dem überragenden Bengt (rechts), den starken Niklas Schw. , Andrej und Johann (links) war kaum zu überwinden. Ein mal kam der Gegner durch und wurde dabei mit dem Ehrentreffer belohnt. Da gab es für den ansonsten sicheren Crispin im Tor, nichts zu halten.

 

 

Die Torfolge, 1. Halbzeit:

 

1 : 0 Philipp nach Ecke von Thimo - 2 : 0 Philipp nach schönem Pass von Luis - 3 : 0 Noah durch Fernschuss aus 16 Meter genau unter die Latte - 4 : 0 Philipp, ebenfalls ein Fernschuss - 5 : 0 in schönes Kopfballtor vom starken Luis, nach Flanke von Johann - 6 : 0 Genauer Pass von Luis zu Jamie. Jamie brauchte den Ball wenige Meter vor der Linie nur noch rein schieben - 7 : 0 Philipp, nach Ecke von Noah

 

Torfolge 2. Halbzeit:

7 : 1 - Für das 8 : 1 war Amin verantwortlich. 5 Meter und mit dem Rücken zum Tor ,beförderte er die Kugel mit der Hacke über die Linie.

Den Endstad von 9 : 1 besorgte Luis.

 

Mit der Mannschaftsleistung war ich sehr zufrieden. So ein Einsatz am Samstag beim Heimspiel gegen Flörsheim, dann bleiben die Punkte ebenfalls in Niederhöchstadt.

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0